| 19:38 Uhr

Klingbeil: Koalitionsverhandlungen werden morgen fortgesetzt

Berlin. CDU, CSU und SPD haben ihre Koalitionsverhandlungen auf diesen Montagvormittag um 10.00 Uhr vertagt. Die Verhandlungen seien sehr konstruktiv verlaufen, in wichtigen Bereichen seien Einigungen erzielt worden, sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil am Abend in Berlin. Die Spitzenrunde der Unterhändler habe aber festgestellt, „dass noch Themen vor uns liegen, bei denen die Parteien voneinander entfernt sind, (...) über die wir gründlich und konzentriert reden wollen“. Deswegen habe man gemeinsam entschieden, auf eine Nachtsitzung zu verzichten. Morgen werde weiterberaten. dpa