| 03:16 Uhr

Kauder mahnt zur Eile bei GroKo-Verhandlungen

Berlin. Unionsfraktionschef Volker Kauder hat zur Eile bei den anstehenden Koalitionsverhandlungen gemahnt. Es sei grundsätzlich richtig, dass Gründlichkeit vor Schnelligkeit gehe, aber das Tempo zähle inzwischen auch. „Die Bürger sind des Wartens müde. Jeder Tag, der ohne neue Regierung vergeht, erhöht nicht gerade das Vertrauen in die Parteien und die Demokratie“, sagte der CDU-Politiker den Zeitungen der Funke Mediengruppe. „Auch das muss jedem vor Augen stehen.“ Kauder trat der Einschätzung entgegen, dass Kanzlerin Angela Merkel nach dem monatelangen Gerangel um eine Regierungsbildung geschwächt sei. dpa