| 03:52 Uhr

Foodwatch stellt kritischen Coca-Cola-Report vor

Berlin. Die Verbraucherorganisation Foodwatch will heute in Berlin einen kritischen Bericht über die Produkte und Werbung des Coca-Cola-Konzerns vorlegen. Der Verein wirft der Getränkeindustrie mit dem Weltmarktführer Coca-Cola vor, für chronische Erkrankungen wie Fettleibigkeit und Diabetes vom Typ II mitverantwortlich zu sein. Außerdem wendet sich Foodwatch gegen Marketing-Kampagnen, die sich an junge Menschen richten. In Großbritannien wird am Freitag eine Steuer auf zuckerhaltige Getränke eingeführt. dpa