| 18:39 Uhr

20 deutsche Städte schaffen Luftgrenzwerte auch 2020 nicht

Brüssel. Die Bürger in etwa 20 deutschen Städten müssen vorerst weiter mit zu schlechter Luft leben. Dort werde es trotz aller Anstrengungen wohl auch bis 2020 nicht gelingen, die EU-Grenzwerte für Stickoxide einzuhalten, sagte Umweltministerin Barbara Hendricks nach einem Gespräch bei der EU-Kommission. Die Brüsseler Behörde hält die deutschen Bemühungen für unzureichend. Damit wird eine Klage vor dem Europäischen Gerichtshof immer wahrscheinlicher. EU-Umweltkommissar Karmenu Vella hatte Hendricks wegen langjähriger Überschreitung von Schadstoffwerten einbestellt. dpa