| 21:10 Uhr

Merkel und Guttenberg verlieren deutlich an Popularität

Berlin. Die Unzufriedenheit mit der Bundesregierung schadet der Popularität von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Im ARD-"Deutschlandtrend" sinkt die Zustimmung für die CDU-Chefin im Vergleich zum Vormonat um 7 Punkte auf 55 Prozent. Der wegen der Kundus-Affäre in der Kritik stehende Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) verliert 14 Punkte auf 55 Prozent

Berlin. Die Unzufriedenheit mit der Bundesregierung schadet der Popularität von Bundeskanzlerin Angela Merkel. Im ARD-"Deutschlandtrend" sinkt die Zustimmung für die CDU-Chefin im Vergleich zum Vormonat um 7 Punkte auf 55 Prozent. Der wegen der Kundus-Affäre in der Kritik stehende Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) verliert 14 Punkte auf 55 Prozent. Mit 43 Prozent liegt Schwarz-Gelb deutlich hinter der Opposition aus SPD, Linke und Grünen (52 Prozent).dpa