| 20:54 Uhr

Keine Verbesserung in zehn Jahren
Jedes siebte Kind in Deutschland ist zu dick

Berlin.

Jedes siebte Kind in Deutschland ist zu dick oder sogar fettleibig. Das zeigt eine aktuelle Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen, die das Robert-Koch-Institut gestern vorstellte. Demnach sind 15,4 Prozent der Mädchen und Jungen im Alter von drei bis 17 Jahren übergewichtig. Fast sechs Prozent davon haben sogar Adipositas, also extremes Übergewicht. Laut Studie sind demnach genauso viele Kinder und Jugendliche in Deutschland übergewichtig oder fettleibig wie vor zehn Jahren.