Streit um Upload-Filter

Ja, Nein, Jein – Justizministerin Barley will umstrittene EU-Urheberrechtsreform nun doch absegnen – scharfe Kritik

Die Grünen haben die Entscheidung von Bundesjustizminsiterin Katarina Barley (SPD) scharf kritisiert, der umstrittenen EU-Urheberrechtsreform am 15. April im EU-Ministerrat zuzustimmen. Die Reform eröffnet aus Sicht der Kritiker, darunter eigentlich auch Barley selbst, die Möglichkeit für so genannte Upload-Filter. Sie könnten künftig Inhalte und Meinungen im Internet blockieren, die weit über die Prüfung der Urheberrechte hinausgingen, befürchten die Kritiker. Von Birgit Marschallmehr