| 00:00 Uhr

Ex-Militärdiktator liegt bei Wahl in Nigeria vorne

Abuja. Agentur

Bei der Präsidentenwahl in Nigeria liegt der muslimische Oppositionskandidat Muhammadu Buhari ersten Auszählungsergebnissen zufolge in Führung. Der frühere Militärdiktator gewann sechs der bislang ausgezählten Bundesstaaten , der christliche Amtsinhaber Goodluck Jonathan nur einen, wie die staatliche Wahlkommission gestern Nachmittag mitteilte. Es fehlten jedoch noch die Endergebnisse aus 29 weiteren Bundesstaaten . Beobachter rechneten mit einem knappen Ergebnis. Die Wahl in Afrikas bevölkerungsreichstem Land verlief nach Ansicht verschiedener Beobachter im Großen und Ganzen ordnungsgemäß.