| 00:00 Uhr

CSU muss um Traditions-Tagungsort in Kreuth bangen

München. Agentur

Die CSU muss um den Veranstaltungsort für ihre legendären Winterklausuren im oberbayerischen Wildbad Kreuth bangen: Wegen einer drohenden Vervielfachung des Mietpreises kann sich die parteinahe Hanns-Seidel-Stiftung das Gebäude-Ensemble möglicherweise nicht mehr leisten. Ein Sprecher der Stiftung bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Münchner Merkurs". Der Mietvertrag laufe im März 2016 aus. Darüber habe die Stiftungsleitung den Vorstand informiert. Man befinde sich nun in Verhandlungen.