| 21:10 Uhr

Bischof Williamson will Urteil anfechten

Bischof Williamson will Urteil anfechtenRegensburg. Der Holocaust-Leugner Richard Williamson will die Verurteilung zu einer Geldstrafe von 10 000 Euro nach einem ARD-Bericht anfechten. Das Regensburger Amtsgericht hatte Williamson wegen Volksverhetzung verurteilt. dpa Ottmar Schreiner bei AfA wiedergewähltBerlin

Bischof Williamson will Urteil anfechtenRegensburg. Der Holocaust-Leugner Richard Williamson will die Verurteilung zu einer Geldstrafe von 10 000 Euro nach einem ARD-Bericht anfechten. Das Regensburger Amtsgericht hatte Williamson wegen Volksverhetzung verurteilt. dpaOttmar Schreiner bei AfA wiedergewähltBerlin. Ottmar Schreiner (Foto: ddp) bleibt zwei weitere Jahre Bundesvorsitzender der "Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen" (AfA) in der SPD. Er wurde mit 96,2 Prozent der Delegiertenstimmen auf der AfA-Bundeskonferenz in Potsdam im Amt bestätigt. SPD-Landeschef Heiko Maas gratulierte ihm zur Wiederwahl. red