| 20:44 Uhr

Saarland
Aus für Bettelverbot in Saarbrücken

Symbolfoto
Symbolfoto FOTO: picture-alliance/ dpa / Bernd Weißbrod
Saarbrücken. Das saarländische Innenministerium hat dem geplanten Bettelverbot in Saarbrücken vorerst eine Absage erteilt. Es sei rechtlich nicht haltbar. Die Stadt akzeptiert die Entscheidung nicht: Das Ministerium sei auf wesentliche Fragen gar nicht eingegangen. Von Nora Ernst
Nora Ernst

Das saarländische Innenministerium hat dem geplanten Bettelverbot in Saarbrücken vorerst eine Absage erteilt. Es sei rechtlich nicht haltbar. Die Stadt akzeptiert die Entscheidung nicht: Das Ministerium sei auf wesentliche Fragen gar nicht eingegangen.