| 20:17 Uhr

Afghanistan für USA teurer als Irak

Afghanistan für USA teurer als Irak Washington. Das Pentagon plant erstmals mehr Gelder für den Krieg in Afghanistan als für den Einsatz im Irak ein. Im Etat für das Jahr 2010 seien 65 Milliarden Dollar für Afghanistan vorgesehen und 61 Milliarden Dollar für den Irak, berichtete die "Washington Post" am Freitag

Afghanistan für USA teurer als IrakWashington. Das Pentagon plant erstmals mehr Gelder für den Krieg in Afghanistan als für den Einsatz im Irak ein. Im Etat für das Jahr 2010 seien 65 Milliarden Dollar für Afghanistan vorgesehen und 61 Milliarden Dollar für den Irak, berichtete die "Washington Post" am Freitag. Im Etatjahr 2009 seien es noch 87 Milliarden Dollar für den Irak und 47 Milliarden Dollar für Afghanistan gewesen. In den Kosten sei unter anderem die Stationierung von 21 000 weiteren US-Soldaten in Afghanistan berücksichtigt. dpaAachener Friedenspreis nach Serbien und BerlinAachen. Der Aachener Friedenspreis 2009 geht an einen serbischen Friedensaktivisten und an ein politisches Tourneetheater in Berlin. Preisträger seien der bosnische Serbe Zdravko Marjanovic und die Berliner Compagnie, teilte der Verein Aachener Friedenspreis am Freitag in Aachen mit. Beide Preisträger stünden auf sehr unterschiedliche Weise für Konfliktbearbeitung. dpaUS-Präsident Obama besucht DeutschlandWashington. Das Weiße Haus in Washington hat Berichte über einen Deutschland-Besuch von US-Präsident Barack Obama im Juni bestätigt. Obama werde am 5. Juni die sächsische Hauptstadt Dresden und das ehemalige Konzentrationslager Buchenwald in Thüringen besuchen, sagte sein Sprecher Robert Gibbs am Freitag in Washington. Danach werde er in die Normandie weiterreisen. Dort jährt sich am 6. Juni zum 65. Mal die Landung der alliierten Truppen in Frankreich. afp