Polanski-Kurzfilme im Saarbrücker Filmhaus

Polanski-Kurzfilme im Saarbrücker Filmhaus

Saarbrücken. Das Filmhaus zeigt im Rahmen seiner Roman-Polanski-Retrospektive (mit neun Filmen wie "Tanz der Vampire" und "Rosemaries Baby" ab Samstag) auch Raritäten: Am Freitag sind ab 21 Uhr acht Kurzfilme zu sehen, die Polanski zwischen 1957 und 1962 an der Filmhochschule in Lodz gedreht hat

Saarbrücken. Das Filmhaus zeigt im Rahmen seiner Roman-Polanski-Retrospektive (mit neun Filmen wie "Tanz der Vampire" und "Rosemaries Baby" ab Samstag) auch Raritäten: Am Freitag sind ab 21 Uhr acht Kurzfilme zu sehen, die Polanski zwischen 1957 und 1962 an der Filmhochschule in Lodz gedreht hat. red