1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zweibrücker Ritter im Offenen Kanal

Zweibrücker Ritter im Offenen Kanal

Zweibrücken. Das Bürgerfernsehen Offener Kanal setzt am Donnerstag und Freitag unter anderem im Studio Zweibrücken seine Sendeserie über die Ritterzeit fort. Sendezeiten sind Donnerstag, 17.30 Uhr, 20.30 Uhr und 23.30 Uhr sowie Freitag 8.30 Uhr, 11.30 Uhr und 14.30 Uhr

Zweibrücken. Das Bürgerfernsehen Offener Kanal setzt am Donnerstag und Freitag unter anderem im Studio Zweibrücken seine Sendeserie über die Ritterzeit fort. Sendezeiten sind Donnerstag, 17.30 Uhr, 20.30 Uhr und 23.30 Uhr sowie Freitag 8.30 Uhr, 11.30 Uhr und 14.30 Uhr. In der nächsten Woche folgt ab Montag der zweite Teil der "Zweibrücker Rittersaga": Zunächst berichtet Werner Euskirchen in seiner wöchentlichen Magazinsendung "Montagsansichten" im Gespräch mit Harald Lehmann von der Kulturgutstiftung Gehrlein-Fuchs über den Geschichtsschreiber Ludwig Molitor, der in seinem Buch "Geschichte einer deutschen Fürstenstadt" vor 100 Jahren gerade auch die Ritterzeit ausführlich beleuchtet hat. red