1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zweibrücker Polizei warnt: Gelegenheit macht Diebe

Tatort: Richard-Wagner-Straße in Zweibrücken : Auto war offen: Handtasche mit Papieren geklaut

Die Polizei sucht Zeugen.

Ein unbekannter Täter hat die Scheibe der Beifahrertür eines roten Toyota Yaris eingeschlagen, der am Sonntag zwischen 17.30 und 18 Uhr in Zweibrücken vor der Richard-Wagner-Straße 35 entgegen der Fahrtrichtung am Straßenrand geparkt war. Der Dieb stahl die offen auf dem Beifahrersitz abgelegte graue Handtasche der Geschädigten, berichtet die Polizei. In der Handtasche befanden sich zahlreiche amtliche Dokumente, jedoch kein Geld. Der Sachschaden an dem Kleinwagen beträgt etwa 500 Euro.

Die Polizeiinspektion Zweibrücken weist noch einmal darauf hin, keine Gegenstände sichtbar im Fahrzeug zurückzulassen, die Tatanreize bieten könnten. In letzter Zeit nutzten mehrere Male Täter in Zweibrücken solche Gelegenheiten aus.

Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60, pizweibruecken@polizei.rlp.de.