1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zwei Frauen beim Einkaufen die Geldbörsen gestohlen

Zwei Frauen beim Einkaufen die Geldbörsen gestohlen

Zweibrücken. Die Polizei bittet nach zwei Portemonnaie-Diebstählen in Zweibrücker Geschäften die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern. Einer Kundin eines Bekleidungsgeschäftes in der Hallplatzgalerie wurde während ihres Einkaufs am Mittwoch gegen 16.15 Uhr eine schwarze Ledergeldbörse aus der Jackentasche gestohlen

Zweibrücken. Die Polizei bittet nach zwei Portemonnaie-Diebstählen in Zweibrücker Geschäften die Bevölkerung um Mithilfe bei der Suche nach den Tätern. Einer Kundin eines Bekleidungsgeschäftes in der Hallplatzgalerie wurde während ihres Einkaufs am Mittwoch gegen 16.15 Uhr eine schwarze Ledergeldbörse aus der Jackentasche gestohlen. Darin befanden sich EC-Karte, Führerschein und weitere Dokumente sowie Geld. Die Polizei schätzt den Schaden auf 200 Euro.Am Mittwoch zwischen 11.45 und zwölf Uhr wurde einer Kundin eines Einkaufsmarktes in der Fruchtmarktstraße aus ihrer an einem Kinderwagen befestigten Handtasche die Geldbörse samt EC-Karte und Bargeld entwendet. Ein Tatverdacht richtet sich gegen einen 40 bis 45 Jahre alten Mann, circa 1,75 Meter groß, mit braunen, kurzen Haaren, der sich in ihrer Nähe verdächtig verhalten hat. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 120 Euro. red

Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Zweibrücken unter Telefon (0 63 32) 97 60.