Zustand der Wanderwege beklagt

Zweibrücken. Auch wenn Oberbürgermeister Helmut Reichling noch weitere Informationen über die Situation der Wanderwege im Wald sammeln möchte, sei der Zustand "nicht wie gewünscht". Die SPD beklagte in einer Anfrage im Stadtrat den Zustand der Wege in der Fasanerie und fordert baldige Abhilfe. Dem schlossen sich die anderen Parteien an

Zweibrücken. Auch wenn Oberbürgermeister Helmut Reichling noch weitere Informationen über die Situation der Wanderwege im Wald sammeln möchte, sei der Zustand "nicht wie gewünscht". Die SPD beklagte in einer Anfrage im Stadtrat den Zustand der Wege in der Fasanerie und fordert baldige Abhilfe. Dem schlossen sich die anderen Parteien an. Unter anderem soll geprüft werden, ob Schäden, die durch private Waldbesitzer verursacht werden, durch die beseitigt werden müssen, oder Schadenersatz erhoben werden kann. sf