1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zurück ins Mittelalter mit Blackmore's Night

Zurück ins Mittelalter mit Blackmore's Night

Mittelalterliche Klänge werden am Sonntag, 5. Juli, ab 20 Uhr in der Festhalle in Zweibrücken ertönen: Dann wird nämlich "Blackmore's Night" gefeiert. Darauf weist der Kulturveranstalter Kultopolis hin, der - gemeinsam mit der Stadt - das Zusammentreffen der beiden Künstler Ritchie Blackmore und Candice Night in Zweibrücken organisiert.

Blackmore's Night spielt an Renaissance-Musik orientierte Songs. Die traditionell akustische Instrumentierung wird dezent mit modernen Instrumenten ergänzt. Blackmore hat sich vom riff-betonten Hardrock-Spiel abgewandt und spielt seine Gitarren nun hauptsächlich nach klassischer Schule. Der melodiöse Gesang von Candice Night ist mit moderner Folkmusik vergleichbar.

Karten für den Auftritt in der Festhalle gibt es im Vorverkauf ab 47,20 Euro inklusive Gebühren (erhöhte Abendkassenpreise) unter anderem beim Pfälzischen Merkur (Hauptstraße 66 in Zweibrücken , www.merkur-kartenvorverkauf.de ), beim Kulturamt Zweibrücken , Telefon (0 63 32) 871-451, und www.kultopolis.com .