1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

So wirds Wetter: Wolkig mit ein paar Schneeflöckchen

So wirds Wetter : Wolkig mit ein paar Schneeflöckchen

Der Winter zeigt sich weiterhin von seiner trüben Seite. Auch das bisschen Schnee, das in den kommenden Tagen fallen kann, reicht nicht für eine ordentliche Winterstimmung, prophezeit Merkur-Wetterexperte Michael Agne.

Am Ostrand des Hochs über den Britischen Inseln strömt mäßig-kalte Luft in unsere Region. Die Schlechtwettergebiete osteuropäischer Tiefs streifen uns dabei jedoch nur, so dass die auftretenden Niederschläge nicht besonders ergiebig ausfallen werden. Trotzdem sollte man sich bis zum Wochenende auf Glättegefahr einstellen.

Donnerstag Nach frostiger Nacht wechseln sich tagsüber Sonne und Wolken miteinander ab. Möglicherweise können aus dunkleren Haufenwolken auch mal Flocken fallen. Da es jedoch nicht sonderlich kalt ist dürfte der wenige Schnee auch nicht liegen bleiben.

Freitag Nach kalter Nacht mit Reif scheint teilweise für längere Zeit die Sonne, teilweise ist es jedoch auch neblig-trübe. Im Laufe des Nachmittags trübt sich der Himmel auch außerhalb von Nebelzonen ein, Schnee fällt allerdings nur örtlich etwas. Die Temperaturen ändern sich kaum.

Samstag Heute bleibt es meist den ganzen Tag trübe. Vor allem in höheren Lagen herrscht zum Teil auch dichter Nebel. Gelegentlich kann es etwas Nieseln. Abends und nachts sind auch einige Schneeflöckchen möglich. Vorsicht, es könnte stellenweise gefrieren und glatt werden.

Sonntag Auch heute dominiert eher die Farbe grau. Auflockerungen mit einigen erhellenden Sonnenstrahlen sind eher selten und auch örtlich begrenzt. Niederschlag fällt jedoch kaum. Es wird eine Spur milder.

Weiterer Trend In der neuen Woche geht es meist trübe weiter, zum Teil hält sich auch wieder dichter Nebel mit etwas Sprühregen oder Schneegriesel. Freundliche Abschnitte bleiben dabei eher die Ausnahme. Die Temperaturen verändern sich kaum, nachts muss weiterhin mit leichtem Frost gerechnet werden.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag -4 bis -2, Freitag -5 bis -3, Samstag -2 bis 0, Sonntag 0 bis 2. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 2 bis 4, Freitag 2 bis 4, Samstag 2 bis 4, Sonntag 3 bis 5. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 40 bis 50, Freitag 30 bis 40, Samstag 40 bis 50, Sonntag 10 bis 20. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Donnerstag 0 bis 0,5, Freitag 0 bis 0,3, Samstag 0 bis 0,5, Sonntag 0. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 2 bis 3, Freitag 0 bis (5), Samstag 0, Sonntag 0 bis 1. Windrichtung und Stärke: Donnerstag Nord 2, Freitag West 2 bis 3, Samstag West 3 bis 4, Sonntag West 2 bis 3.