1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Zweibrücker City: Wlan-Pilotprojekt kommt später

Zweibrücker City : Wlan-Pilotprojekt kommt später

Die geplante Einführung von möglichste flächendeckendem und zeitlich unbegrenztem kostenlosem Wlan in der Zweibrücker City verzögert sich. Wie Gerhard Maurer, stellvertretende Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Zweibrücken (zusammen mit dem Verein Gemeinsamhandel Initiator) mitteilte, gebe es noch technische Probleme bei dem Pilotprojekt am Reisebüro Schmid, weil dort eine Anschluss-Umstellung durch die Telekom noch etwas Zeit brauche.

Ursprünglich hatte IT-Experte Maurer gehofft, dort schon ab dem Stadtfest mobiles Internet organisieren zu können (wir berichteten).