1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Weitere Verkehrsbehinderungen in der Stadt

Weitere Verkehrsbehinderungen in der Stadt

Wer in Zweibrücken unterwegs ist, muss auch in den kommenden Wochen auch außerhalb der Großbaustelle in der Alten Ixheimer Straße mit der einen oder anderen Behinderung rechnen. Darauf weist die Stadtverwaltung hin.

In der Eckstraße in Rimschweiler etwa ist beim Anwesen Nummer 29 ein Hydrant defekt, dort läuft Wasser aus. Daher wird die Eckstraße in diesem Bereich ab heute für etwa drei Tage voll gesperrt. Damit die Anlieger dennoch an Ihre Anwesen fahren können, wird hier die Einbahnstraßenregelung so lange von beiden Zufahrtsseiten zwischen Alleeweg und Pfalzstraße aufgehoben. Um die Durchfahrt bis zur Baustelle gewähren zu können, muss aber beidseits ein Halteverbot eingerichtet werden.

Die Baumaßnahme Bleicher-/Münzstraße ist noch nicht abgeschlossen. In der Münzstraße wird hier noch im Bereich der Ein- und der Ausfahrt des Sparkassenparkplatzes gearbeitet. Die Einbahnstraßenregelung zum Parkhaus und Parkplatz wird daher in beide Richtungen aufgehoben. Bis zum Stadtfest Ende Juli müssen die Arbeiten beendet sein.

An der Halle der Firma Terex in der Dinglerstraße 24 werden am Samstag, 23. Juli, die Fenster gereinigt. Hierzu ist ein Hubsteiger notwendig. Die Fahrbahn in Fahrtrichtung Ernstweiler muss deshalb halbseitig gesperrt werden.