Weinseminar mit Frank Roeder : Exklusive Geschenkidee: Weinseminar mit Frank Roeder

Sie sind Liebhaber französischer Weine und wollen Ihr Wissen über edle Tropfen aus dem Süden Frankreichs erweitern? Dann erleben Sie am 17. Januar 2020 um 19 Uhr im Romantik Hotel Landschloss Fasanerie in Zweibrücken ein Weinseminar mit dem Weinexperten und Master of Wine Frank Roeder. An diesem Abend erhalten Sie einen Einblick in die faszinierende Welt französischer Spitzenweine.

Wenn das Landschloss Fasanerie zu einem kulinarischen Event einlädt, dann ist das ohnehin immer etwas ganz Besonderes. Bei diesem exklusiven Weinseminar am 17. Januar 2020, das wir Ihnen heute vorstellen, liegt eine weitere Besonderheit in der Person des Referenten. Frank Roeder ist seit 2009 MW Master of Wine und gehört zu den auserwählten 9 Menschen in Deutschland, die diesen Titel für sich behaupten können. Neben seiner Leidenschaft zum Wein hat er eine ca. 30-jährige Karriere als Lufthansa-Pilot absolviert.
Selbstverständlich können Sie sich diesen besonderen Abend selbst schenken. Vielleicht möchten Sie aber auch einem besonderen Genussmenschen mit diesem Event eine Freude machen. Jemandem, der mehr darüber erfahren möchte, worauf es bei einem guten Wein ankommt und wie man einen guten Wein erkennt.
Der Abend bietet die Gelegenheit, sehr viel Wissen über Weine zu erfahren und diese zu verkosten. In Kombination mit den kulinarischen Ergänzungen der Fasanerie-Küche und dem bezaubernden Ambiente des Landschlosses ist dieses Weinseminar ein fantastischer Abend, der noch lange in Erinnerung bleibt.

Frank Roeder präsentiert den Teilnehmern in sinnvoller Reihenfolge 6 französische Spitzenweine: Einen 2017 Haute Vallée de Gassac Blanc, Mas de Daumas Gassac (Languedoc), einer der zehn besten Weißweine der Welt; darüber hinaus einen 2018 Equinoxe Rosé, Château Ferry-Lacombe (Provence), Ultra-Premium Rosé; einen 2015 La Clape, Samuel Delafont (Languedoc); einen 2016 Grande Cuvée Rouge, Domaine L’Hortus, (Languedoc); einen 2014 Haute Vallée de Gassac Rouge, Mas de Daumas Gassac (Languedoc und einen 2015 Châteauneuf-du-Pape, Château de Beaucastel, (Rhône).

Eloquent vermittelt Frank Roeder Informationen, Fachwissen und Geschichten zu den einzelnen Weinen, beantwortet Fragen und lässt seine Gäste spüren, was gute Weine auszeichnet.

Im Anschluss an die Weinprobe sind die Teilnehmer zu einem Get Together mit weiteren Weinen und Feinkost aus der Fasanerie-Küche eingeladen. Zeit für mehr Genuss, um sich zu informieren, zu diskutieren, das Erlebte zu vertiefen und im direkten Gespräch mit Master of Wine Frank Roeder auch den Wissensdurst zu stillen.

„Master of Wine“ Frank Roeder (rechts) vor Ort beim Winzer bei der Begutachtung der Trauben. Foto: Frank Roeder

Gerne wird er jede Ihrer Fragen beantworten. elb/cms