1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Weihnachten, ein Gedicht oder: Freude in allen Sprachen

Weihnachten, ein Gedicht oder: Freude in allen Sprachen

Liebe Leserinnen, Liebe Leser, Weihnachten, im Jahr 2009. Streng genommen feiern wir zum 2010. Mal die Geburt oder den Geburtstag Jesu Christi, erinnern uns an das kleine unschuldige Kind, das in der Krippe zu Bethlehem geboren worden ist

Liebe Leserinnen, Liebe Leser, Weihnachten, im Jahr 2009. Streng genommen feiern wir zum 2010. Mal die Geburt oder den Geburtstag Jesu Christi, erinnern uns an das kleine unschuldige Kind, das in der Krippe zu Bethlehem geboren worden ist. Zumindest am heutigen Tag, dem Heiligabend, von dem wir aber schon lange nicht mehr wissen, ob denn die Betonung immer noch auf HEILIG-abend liegt oder inzwischen doch eher auf Heili-GABEN-d. Dem Konsum folgend und den Blick vornehmlich auf die Geschenke richtend, die wir heute und in den kommenden Tagen bekommen - und machen. Hier und da im Zeichen des Erlösers und im Klang der stillen, heiligen Nacht und unter dem Christbaum, den windige Werbestrategen längst ins vorweihnachtliche Marketing integriert haben. In kitschigem Kauderwelsch aus englisch und deutsch lesen wir da mit dem breitesten Grinsen der Stand-up-Comedians um Pocher, Barth, Engelke und Co. "E Tännchen, please", verballhornen gedankenlos und um des nächsten Gags Willen den kerzen-, kugel- und lamettabestückten Baum, um den wir uns seit Jahrhunderten versammeln.Da wäre dann eigentlich auch alles gesagt! Wenn denn das die Weihnachtsbotschaft wäre. Die Nachricht desjenigen, der gekommen ist, uns Erlösung und Errettung zu bringen, die wir heute vielleicht nötiger haben als je zuvor. Aber war denn da oder ist denn da nicht doch noch mehr? Tiefgründigeres. Aufrüttelnderes. Ja, ist es, auch wenn es manchmal nicht direkt ins Auge fällt, nicht im ersten Moment hängen bleibt, sich tief ins Gedächtnis (und auch ins Herz) hineingräbt. Ich habe diesen besonderen Moment erlebt, ihn seither öfter genossen. In Form einer der ungezählten Weihnachtsgrußkarten, die in den zurückliegenden Tagen natürlich auch in unsere Redaktion gekommen sind und für die ich stellvertretend für das ganze Team an dieser Stelle Danke sage. Eine ist mir in besonderer Erinnerung geblieben, und ich habe sie immer wieder eigens aus dem Stapel der bunten Kartons gezogen, der links auf meinem Schreibtisch liegt. So besonders ist diese Karte, dass ich gleich wusste, dass ich ihre Botschaft mit Ihnen teilen will, an diesem Heiligabend. Der Text, dessen Verfasser leider nicht genannt ist, lautet: Wenn Menschen sich vertragen, die vorher gestritten... wenn ein Mensch heute satt wird, der vorher gelitten... wenn ein Lächeln Dir zeigt, der hat Dir vergeben... wenn ein Handschlag zurückführt zu den Freunden ins Leben... wenn einer Dir so hilft, wie Du's nicht gedacht... wenn eine schützende Hand Dir Rettung gebracht... wenn ein Nachbar nicht schimpft, wenn ihn Kinderlärm stört...wenn die Welt sich mal nicht über alles beschwert... wenn der andere heute mehr gilt als Du... wenn Dein Tor nach draußen offen ist - nicht zu... wenn es um Dich herum nicht Hass gibt, noch Streit...dann ist nicht nur zu Weihnachten Weihnachtszeit!In diesem Sinne frohe Weihnachten! Ihnen allen, im Kreise Ihrer Familie, Freunde und Bekannten. In Frieden, Besinnung, Freude und Harmonie.Und sehr gerne in vielen anderen Sprachen der Welt. In Afrikaans: Een Plesierige Kerfees!, Arabisch: Idah Saidan Wa Sanah Jadidah!, Argentinisch: Felices Pasquas Y Felices ano Nuevo!, Armenisch: Shenoraavor Nor Dari yev Pari Gaghand!, Azerisch: Tezze Iliniz Yahsi Olsun!, Baskisch: Zorionak eta Urte Berri On!, Bohemian: Vesele Vanoce!, Brasilianisch: Boas Festas e Feliz Ano Novo!, Bretonisch: Nedeleg laouen na bloavezh mat!, Bulgarisch: Tchestita Koleda; Tchestito Rojde, stvo Hristovo!, Catalanisch: Bon Nadal i un Bon Any Nou!, Chilenisch: Feliz Navidad!, Chinesisch: (Mandarin) Kung His Hsin Nien bing Chu Shen Tan!, Catonesisch: Gun Tso Sun Tan'Gung Haw Sun!, Cornisch: Nadelik looan na looan blethen noweth!, Cree: Mitho Makosi Kesikansi!, Dänisch: Glædelig Jul!, Dutch: Zalig kerstfeest oder Zalig Kerstfeast!, Englisch: Merry Christmas, Happy Christmas!, Esperanto: Gajan Kristnaskon!, Estonisch: Ruumsaid juulup|hi!, Farsisch: Cristmas-e-shoma mobarak bashad!, Finnisch: Hyvaa joulua!, Flämisch: Zalig Kerstfeest en Gelukkig nieuw jaar!, Französisch: Joyeux Noel!, Gaelisch: Nollaig chridheil agus Bliadhna mhath ùr!, Griechisch: Kala Christouyenna!, Hebräisch: Mo'adim Lesimkha. Chena tova!, Hindisch: Shub Naya Baras!, Hausarisch: Barka da Kirsimatikuma Barka da Sabuwar Shekara!, Hawaiianisch: Mele Kalikimaka ame Hauoli Makahiki Hou!, Irländisch: Gledileg Jol!, Indonesisch: Selamat Hari Natal!, Inuit: Jutdlime pivdluarit ukiortame pivdluaritlo!, Irakisch: Idah Saidan Wa Sanah Jadidah!, Irisch: Nollaig Shona Dhuit, or Nodlaig mhaith chugnat!, Italienisch: Buone Feste Natalizie!, Japanisch: Shinnen omedeto. Merii Kurisumasu!, Koreanisch: Sung Tan Chuk Ha!, Lateinisch: Natale hilare et Annum Faustum!, Lettisch: Prieci'gus Ziemsve'tkus un Laimi'gu Jauno Gadu!, Litauisch: Linksmu Kaledu!, Macedonisch: Sreken Bozhik!, Maltesisch: LL Milied Lt-tajjeb!, Manx: Nollick ghennal as blein vie noa!, Maorisch: Meri Kirihimete!, Marathisch: Shub Naya Varsh!, Navajo: Merry Keshmish!, Norwegisch: God Jul, or Gledelig Jul!, Pennsylvania-Deutsch: En frehlicher Grischtdaag un en hallich Nei Yaahr!, Polnisch: Wesolych Swiat Bozego Narodzenia or Boze Narodzenie!, Portugiesisch: Boas Festas!, Rumänisch: Sarbatori vesele!, Russisch: Pozdrevlyayu s prazdnikom Rozhdestva is Novim Godom!, Samoanisch: La Maunia Le Kilisimasi Ma Le Tausaga Fou!, Serbisch: Hristos se rodi!, Slovakisch: Sretan Bozic or Vesele vianoce!, Samisch: Buorrit Juovllat!, Scots Gaelic: Nollaig chridheil huibh!, Serbo-Kroatisch: Sretam Bozic. Vesela Nova Godina, Hristos se rodi!, Singhalesisch: Subha nath thalak Vewa. Subha Aluth Awrudhak Vewa!, Slowakisch: Vesele Vianoce. A stastlivy Novy Rok!, Slowenisch: Vesele Bozicne. Screcno Novo Leto!, Spanisch: Feliz Navidad!, Schwedisch: God Jul and (Och) Ett Gott Nytt År!, Tagalogisch: Maligayamg Pasko. Masaganang Bagong Taon! Thailändisch: Sawadee Pee Mai!, Tschechisch: Prejeme Vam Vesele Vanoce a stastny Novy Rok!, Türkisch: Noeliniz Ve Yeni Yiliniz Kutlu Olsun!, Ukrainisch: Srozhdestvom Kristovym!, Ungarisch: Kellemes Karacsonyi unnepeket! Michael Klein Chefredakteur