1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Vorfahrt missachtet: Mann leicht verletzt

Vorfahrt missachtet: Mann leicht verletzt

Bei einem Verkehrsunfall ist ein 77-jähriger Autofahrer in der Zweibrücker Kaiserstraße leicht verletzt worden.

Als am Dienstag, gegen 16.15 Uhr, ein 28-Jähriger mit seinem Auto aus der Ausfahrt des Krankenhauses in die Straße einfuhr, missachtete er die Vorfahrt des 77-Jährigen. Dabei kollidierten beide Autos. Durch den Zusammenprall drehte sich das Auto des älteren Mannes und stieß gegen die Bordsteinkante. Insgesamt gab es einen Schaden von zirka 3000 Euro.