1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Viele Gitarren auf Zweibrücker Bühnen

Viele Gitarren auf Zweibrücker Bühnen

Indie-Rock mit Shoshin, in Punkrock gegossene Horror-Geschichten von Circus Rhapsody, jede Menge Metal im Juz, dazu Akustisches mit Sweet Pandora: Das Wochenende steht im Zeichen der Gitarre.

Keine Premiere ist es am Samstag für die Band Shoshin in Zweibrücken : Das Trio aus Greater Manchester kommt bereits zum dritten Mal ins Erdgeschoss beim Gasthaus Sutter, in der Pirmasenserstraße 114 und spielt Songs vom aktuellen Album "Epaphanies and Wastelands". Dabei setzen Gitarrist und Sänger Pete Haley, Bassist Joe Stuart und Schlagzeugerin Sophie Labrey auf Indie-Rock mit Elementen aus Reggae und Rap. Unterstützung bekommt die Band von der Formation Circus Rhapsody, die ebenfalls als Trio die Bühne betritt. Mit ihrer Show, in der Horrorgeschichten als Punkrock-Songs erzählt werden, haben es die Musiker schon auf große Bühnen zusammen mit Turbostaat, den Broilers und The Kooks geschafft. Einlass zum Konzert in Zweibrücken ist um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf beim Gasthaus Sutter für 14 Euro.

Im Café Pastis in der Maxstraße 11 sorgen die Musiker Uwe Angel und Daniel Dewes am Samstag für einen musikalischen Abend. Als Sweet Pandora interpretieren die beiden Gitarristen und Sänger unplugged bekannte Songs aus den Genres Country, Folk, Blues und Rock. Auf ihrer Setliste stehen unter anderem Stücke von Johnny Cash , Amy Winehouse und Bon Jovi . Los geht es um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. Härtere Sounds gibt es am Samstag ein paar Häuser weiter im Keller des Zweibrücker Jugendzentrums in der Maxstraße 18. Dort geht die Veranstaltungsreihe "Metal on Metal" in die dritte Runde. Für das anstehende Konzert konnten die Veranstalter gleich vier Bands gewinnen, die ab 20 Uhr unterschiedliche Metal-Stile live spielen. Mit dabei sind Warfield aus Kaiserslautern, das Black- und Trash-Metal-Quartett Nekkromaniac aus Pirmasens und die Melodic-Trash-Metal-Band Sensles aus Ludwigshafen. Als lokaler Topact spielen die Zweibrücker Musiker von Ozzburn Tributes an ihre Idole Ozzy Osbourne und Black Sabbath .