1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

VHS-Vorträge und Führungen zu Semesterbeginn

VHS-Vorträge und Führungen zu Semesterbeginn

Die Volkshochschule Zweibrücken weist auf mehrere Vorträge und Veranstaltungen zum Semesterbeginn hin. "Stress: Woher kommt er und was können wir dagegen tun?" berichtet Ruth Reimertshofer am 10. Februar, 19 Uhr bei der VHS.

"Vorsorgevollmacht - Patientenverfügung" heißt der Vortrag von Notarin Dorothée Vogel am 12. Februar, 19 Uhr, im Mehrgenerationenhaus. Mit "Hundephysiotherapie" beschäftigt sich Sabine Fischer am 23. Februar, 19 Uhr, VHS. "Abnehmen ohne Jojo-Effekt" lehrt Birgit Holzmann am 24. Februar, 19 Uhr, VHS.

Steffi Richter-Linn referiert am 25. Februar über "Kids im Gleichgewicht" aus heilpraktischer Sicht, 19 Uhr, VHS. Einen Workshop "Rückenschmerzen, was tun?" mit Marcela Knerr gibt's am 25. Februar, 18 Uhr, VHS. Eine "Führung durch den Altbestand des LBZ/Bibliotheca Bipontina" bietet Sigrid Hubert-Reichling am 26. Februar, 18 Uhr, in der Bipontina an.

Anmeldungen und mehr Infos: www.vhs-zweibruecken.de und unter Telefon (0 63 32) 20 97 40.