1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Volkshochschule Zweibrücken: VHS-Seminar gibt Tipps zu Fotos für die Presse

Volkshochschule Zweibrücken : VHS-Seminar gibt Tipps zu Fotos für die Presse

Die Volkshochschule Zweibrücken bietet am kommenden Mittwoch, 25. April, 17 bis 20 Uhr, ein Seminar „Pressefotografie für Anfänger“ an. Zur guten technischen Aufnahme mit Kamera oder Smartphone gehört zu einem Pressefoto auch eine klare Bildaussage. Diese passt zu Text und Überschrift des Berichts. Nicht jedes gut gemachte Bild ist gleichzeitig ein gutes Pressefoto. Die Historie des Fotojournalismus zeigt eindrucksvolle Bildbeispiele, die im Kurs erläutert werden und zum Nachmachen anregen, schreibt die VHS.

Fotografen müssten die bildliche Kommunikation verstehen, um den Lesern Informationen zur Veranstaltung zu geben. Im Kurs werden Techniken angesprochen, zum Beispiel wie man auch bei dunklem Raumlicht Bilder machen kann, wie man Gruppen aufstellt, wie man mit Blitz aufhellt oder wie man mehrere Informationen in einem Motiv kombiniert. Foto-Laien erhalten Tipps, wie sie für ihren Verein, die örtliche Veranstaltung oder die Internetseite des Clubs selbst ein gutes Bild erstellen, auch für Terminankündigungen und Berichte in den lokalen Zeitungen. Kursleiterin ist Angelika Klein. Die Kursgebühr beträgt 24 Euro.

Weitere Infos und Anmeldung (erforderlich) im Sekretariat der VHS, Telefon (0 63 32) 20 97 40.