1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Versuchter Einbruch in Musikschule

Versuchter Einbruch in Musikschule

lokalesVersuchter Einbruch in Musikschule Zweibrücken. Unverrichteter Dinge mussten Unbekannte abziehen, die im Verlauf der vergangenen Woche versucht hatten, in die Zweibrücker Musikschule einzubrechen. Nach Polizeiangaben hatten sie versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Vermutlich wurden sie dabei gestört und flüchteten. Der Sachschaden liegt bei etwa 300 Euro

lokales

Versuchter Einbruch

in Musikschule

Zweibrücken. Unverrichteter Dinge mussten Unbekannte abziehen, die im Verlauf der vergangenen Woche versucht hatten, in die Zweibrücker Musikschule einzubrechen. Nach Polizeiangaben hatten sie versucht, die Eingangstür aufzuhebeln. Vermutlich wurden sie dabei gestört und flüchteten. Der Sachschaden liegt bei etwa 300 Euro. red

Außenspiegel im Etzelweg abgerissen

Zweibrücken. Zwischen Freitagabend und Samstagmittag wurde an einem im Etzelweg geparkten Ford Mondeo der rechte Außenspiegel abgerissen. Nach Polizeiangaben fand der Fahrzeughalter den Spiegel am Folgetag am Fahrbahnrand in der Friedrich-Ebert-Straße. Der Schaden beträgt etwa 200 Euro. red

Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.

Polizei sucht

weißes Unfallfahrzeug

Zweibrücken. Vermutlich beim Einparken auf dem Parkplatz der Style Outlets hat am Samstag zwischen 12.15 und 13.30 Uhr ein unbekannter Autofahrer einen geparkten VW Polo mit Hom-Kennzeichen beschädigt. Anschließend entfernte er sich nach Polizeiangaben vom Unfallort. Weiße Lackspuren lassen die Polizei vermuten, dass der Unfallwagen weiß lackiert war. Der Schaden liegt bei etwa 800 Euro. red

Hinweise an die Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.

Unfallflucht

schnell aufgeklärt

Zweibrücken. Beim Wenden hat eine 41-jährige Autofahrerin am Samstag um 20.50 Uhr eine Mauer mit Jägerzaun in der Amselstraße beschädigt. Zwar entfernte sie sich anschließend vom Unfallort, jedoch hatte sich ein Zeuge ihr Kennzeichen gemerkt. So konnte sie schnell ermittelt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1200 Euro. red

Dunkelhaariger Radler bricht Auto auf

Zweibrücken. Die im Fußraum eines in der Saarlandstraße geparkten Toyota Yaris hat ein unbekannter Täter am Samstag zwischen 13 und 13.30 Uhr gestohlen. Nach Polizeiangaben hatte der Täter zuvor die Seitenscheibe des Wagens eingeschlagen. Anschließend flüchtete der junge Mann, der lange dunkle Haare gehabt haben soll, mit einem schwarzen Fahrrad. Der Gesamtschaden beträgt 500 Euro. red

Hinweise an die Polizeiinspektion Zweibrücken, Tel. (0 63 32) 97 60.

Vereine

Gerüstet für

psychische Notfälle

Contwig. Nothelfer haben es nicht nur mit blutenden Wunden zu tun. Auch psychische Notfälle, etwa Todesfällen bei Unfällen, gehören zum Alltag. Ein Lehrgang in Contwig sollte hier für den richtigen Umgang schulen. > Seite 19