1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Verkehrsverein warnt vor Gestüts-Schließung

Verkehrsverein warnt vor Gestüts-Schließung

Lokales Verkehrsverein warnt vor Gestüts-Schließung „Die Stadt der Rosen und Rosse ohne Pferdezucht, ohne Pferdesport? Das muss doch wohl ein Witz sein, ein schlechter!“, ereiferte sich der Vorsitzende des Zweibrücker Verkehrsvereins, Jürgen Lambert, gestern Abend bei der Mitgliederversammlung des Vereins über ein nach dem Landesrechnungshof-Bericht mögliches Aus für das Landgestüt. Lambert widersprach der Feststellung, dass die Stiftung die laufenden Kosten trage: „Die Stiftung bezahlt Maßnahmen zur Werterhaltung und Verbesserung der ihr gehörenden Gestütsanlagen.

" In der Versammlung im Hotel Rosengarten am Park sprach sich Lambert auch für den Erhalt des Zweibrücker Flughafens sowie die Verlängerung der S-Bahn nach Zweibrücken aus (Bericht folgt).

Ermittlungen nach OP: Gutachten bis Juli

Bei den Ermittlungen gegen das Zweibrücker Nardini-Klinikums nach dem Tod eines 35-Jährigen (wir berichteten) wartet die Staatsanwaltschaft noch auf ein Gutachten der Rechtsmedizin. Das könnte im Juni oder Juli vorliegen, schätzt der Leitende Oberstaatsanwalt Eberhard Bayer. Vorher könne er noch nichts Neues über den Fall sagen. Der Pirmasenser hatte sich nach einer Bauch-Operation in der Zweibrücker Klinik eine Infektion zugezogen. Daraufhin wurde er an die Uniklinik in Homburg verlegt, wo er starb. Die Angehörigen des Mannes hatten laut Bayer schwere Vorwürfe gegen die Ärzte des Nardini-Klinikums erhoben.

Geld gestohlen, Börse zurückgegeben

Ein noch unbekannter Täter hat am vergangenen Freitag zwischen 17 und 17.30 Uhr auf dem Parkplatz des Zweibrücker Hilgardcenters eine braune Geldbörse entwendet, die der Besitzer dort verloren hatte. In der Börse befand sich ein größerer dreistelliger Geldbetrag. Die Geldbörse, aber ohne Geld, fand der Besitzer am nächsten Tag in seinem Briefkasten in der Landauer Straße wieder, wie gestern die Zweibrücker Polizei mitteilte. Sie bittet um Zeugenhinweise, Telefon (0 63 32) 97 60.

Beide Freibäder öffnen wieder

Jetzt ist das Winterhalbjahr auch für alle Wasserratten vorbei: Das Zweibrücker Freibad öffnet wieder ab diese Woche Freitag, das Contwiger Freibad am Samstag. > Seite 17

Vereine

Flughafenfreunde stellen Bilder aus

Der Verein Flughafenfreunde-Zweibrücken zeigt eine Bilderausstellung im Wintergarten des Bistros im Terminal des Flughafens. Zu sehen sind alle Flugzeugtypen, die schon mal vom Zweibrücker Flughafen gestartet sind. > Seite 21