1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Verkehrsbehinderungen unter anderem wegen Wasserrohrbruch

Verkehrsbehinderungen unter anderem wegen Wasserrohrbruch

In der Steinhauser Straße hat es einen Wasserrohrbruch gegeben. Während der Reparaturarbeiten müssen ab heute für eine Woche beide Fahrspuren stadtauswärts gesperrt werden. Auch in weiteren Zweibrücker Straßen drohen in den kommenden Verkehrsbehinderungen.

Wegen eines Wasserrohrbruchs in der Steinhauser Straße auf den beiden stadtauswärts führenden Fahrbahnen direkt vor der Einmündung Pasteurstraße müssen ab dem heutigen Dienstag beide Spuren gesperrt werden, wie die Stadtverwaltung gestern mitteilte. Die Reparaturarbeiten dauern rund eine Woche. Der stadtauswärts fahrende Verkehr wird über die Linksabbiegespur (für die Canadasiedlung) und die angrenzende Sperrfläche geführt.

Das Zweibrücker Oktoberfest findet von Freitag 18., bis Sonntag, 20. September, auf dem Festplatz in der Geschwister-Scholl-Allee statt. Die Straße wird deshalb wegen des Auf- und Abbaus von Mittwoch, 9., bis Freitag, 25. September, gesperrt. Geparkt werden kann weiterhin auf dem großen befestigten Festplatz an der Rennwiese. Für die Anwohner und Lieferverkehr zum Biergarten wird die Gestütsallee zwischen Saarlandstraße und Geschwister-Scholl-Allee geöffnet.

Im Zuge der derzeitigen Verlegung von Stadtwerke-Gasleitungen an der Kreuzung Fruchtmarkt-/Kaiserstraße sollte eine bestehende Verbindungsleitung in die Alte Bubenhauserstraße über die Rechtsabbiegespur von der Kaiserstraße ausgenutzt werden. Jetzt hat sich herausgestellt, dass diese Leitung doch nicht mehr nutzbar ist und ebenfalls ausgetauscht werden muss. Daher wird ab dem morgigen Mittwoch die Baustelle wieder umgebaut. Die Rechtsabbiegespur von der Kaiser- zur Bubenhauserstraße (Richtung Kreisel) ist dann nicht mehr befahrbar. Allerdings kann über die Spitze in der Kreuzung rechts abgebogen werden, da die Ampel immer nur eine Fahrtrichtung freigibt.

Am Mittwoch, 9. September, findet zwischen 18 und 20 Uhr in der Zweibrücker Innenstadt im Bereich Schlossplatz, Gutenbergstraße, Alleen, Querung Rosengartenstraße/Schlossgartenweg ein Firmenlauf statt. Um eine sichere Querung der Rosengartenstraße für die Teilnehmer zu gewähren, wird diese zwischen Saarland- und Gutenbergstraße von 17.30 bis 20 Uhr gesperrt.