1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Verdächtige Person klingelt an Haustüren

Verdächtige Person klingelt an Haustüren

Eine verdächtige Person ist im März und April in Zweibrücken und Stambach aufgefallen. Ein Mann klingelte jeweils an der Haustür und bat um Einlass in die Wohnung. Angeblich habe er beim Joggen eine Kindergeldbörse und Schul-CD gefunden, die sich die Angesprochenen auf ihrem Computer anschauen sollten, ob sie denn ihnen zuzuordnen wäre.

In beiden Fällen wurde die Person nach Angaben der Polizei abgewiesen. Der Mann wurde wie folgt beschrieben: Etwa 25 Jahre alt und 1,85 Meter groß, dunkle kurze Haare, schlanke Figur. Er war in einem Fall mit einem schwarzen Auto unterwegs.

Weitere in gleicher Art und Weise betroffene Zeugen sollen sich bei der Polizei melden, Tel. (0 63 32) 97 60.