1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Für Auswirkungen sensibilisieren: Veranstaltungen in der Demografiewoche

Für Auswirkungen sensibilisieren : Veranstaltungen in der Demografiewoche

In dieser Woche findet die dritte Demografiewoche in Rheinland-Pfalz statt. Sie soll für die Auswirkungen des demografischen Wandels sensibilisieren und aufzuzeigen, dass die Bevölkerung weniger, älter und vielfältiger wird.

Der Seniorenbeirat und das Seniorenbüro der Stadt Zweibrücken bieten dazu folgende Veranstaltungen an: Am morgigen Donnerstag findet in der Himmelbergkapelle (ehemaliges evangelisches Krankenhaus) um 19 Uhr die szenische Lesung „Die Träumer von Struthof“ von Dr. Ohler statt. Am selben Tag wird im Seniorenzentrum in der Bleicherstraße 8a von 10 bis 17 Uhr die Mal- und Töpfergruppe bei Kaffee und Kuchen vorgestellt. Am Donnerstag gibt es auch einen Pfälzer Nachmittag mit Mundartdichtung von 15 bis 16.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus (Maxstraße 7). Den Abschluss bildet am Freitag von 19 bis 21 Uhr die musikalisch-literarische Soirée „Schatten und Licht“ der Autorengruppe Zweibrücken mit Nils Voigt am Saxophon im Jugendzentrum in der Maxstraße 18. Weitere Infos gibt es im Seniorenbüro Zweibrücken, Schillerstraße 6, und auf www.demografiewoche.rlp.de.