1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

So wirds Wetter: Vatertag mit Regenschirm

So wirds Wetter : Vatertag mit Regenschirm

Am Nordrand des Azorenhochkeils driften zunächst noch schwache Störungsgebiete nach Deutschland. Am Wochenende platziert sich das Hoch aber voraussichtlich nach Mitteleuropa und verhindert zunächst ein weiteres Vordringen Atlantischer Störungsfronten.

In Folge dessen sollte es in unserer Region zumindest zu einem sommerlichen Intermezzo kommen.

Mittwoch Heute gibt es oft eine freundliche Mischung aus Sonne und Wolken. Am Nachmittag können die Haufenwolken auch mal dunkler und bedrohlicher werden und einzelne Regengüsse produzieren. Die Temperaturen werden dabei jedoch recht erträglich.

Donnerstag Am heutigen Feiertag halten sich meist dichte Wolken aus denen es gelegentlich tröpfeln kann. Am Nachmittag bilden sich mit etwas sonniger Einstrahlung auch örtliche Schauer. Daher sollte bei den Vatertagausflügen der Regenschirm nicht vergessen werden.

Freitag Auch am Brückentag bleibt es wohl eher noch wolkenverhangen, wenngleich hin und wieder auch mal die Sonne hervor blinzelt. Viel Regen fällt jedoch nicht. Die Temperaturen bleiben aber wohl zunächst noch eher gedämpft.

Samstag Heute verziehen sich die Wolken allmählich und machen immer häufiger der Sonne Platz. Mit den Temperaturen geht es aufwärts in den warmen Bereich.

Sonntag Heute strahlt von morgens bis abends die Sonne von einem blauen oder nur leicht bewölkten Himmel. Dazu wird es sommerlich warm. In der Nacht auf Montag ziehen aber von Westen bereits schon wieder dichtere Wolken heran, die vielleicht auch mal einen Schauer oder ein kleines Gewitter im Gepäck haben.

Weiterer Trend In der neuen Woche wird es wahrscheinlich wieder wechselhafter und kühler in der Region. Regenfälle und Schauer nehmen vor allem zur Wochenmitte hin zu.