In Feldstraße und Dr.-Ehrensberger-Straße in Zweibrücken : Zwei geparkte Autos zerkratzt

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.

Ein schwarzer Ford Mondeo, der in der Einfahrt vor dem Haus des Geschädigten in der Zweibrücker Feldstraße stand, wurde zwischen dem 23. Juli (21 Uhr) und 24. Juli (4.30 Uhr) von einem bislang unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand an der Motorhaube, der linken Fahrzeugseite und der linken A-Säule zerkratzt. Schaden: mindestens 5000 Euro.

Wie erst jetzt bekannt wurde, hat ein unbekannter Täter am 19. Juli (17 bis 18 Uhr) einen silberfarbenen Honda Jazz, der am Fahrbahnrand vor der Dr.-Ehrensberger-Straße 27 stand, mit einem spitzen Gegenstand über die gesamte rechte Fahrzeugseite zerkratzt. Der Schaden beläuft sich auf mindestens 1000 Euro.

Zu beiden Fällen erbittet die Polizei Zeugenhinweise, Tel. (0 63 32) 97 60 pizweibruecken@polizei.rlp.de.

(red)