1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Vandalen beschädigen Zweibrücker Stadtpferd auf Hochschul-Campus

Vandalen beschädigen Zweibrücker Stadtpferd auf Hochschul-Campus

Unbekannte haben in der Nacht zu Freitag das Zweibrücker Stadtpferd ("Hochschulpferd") auf der Wiese zwischen Gebäude H und dem Audimax stark beschädigt. "Wir haben die Sachbeschädigung bei der Polizei gemeldet; diese hat eine Strafanzeige gegen Unbekannt aufgenommen", schreibt die Hochschule.

Durch die Beschädigung des Pferdes sei nicht nur ein großer Sachschaden für die Hochschule entstanden: "Das Pferd ist so stark beschädigt, dass wir es demontieren müssen. Unser Campus wird dadurch wieder ein wenig trister." Hinweise nimmt die Hochschule entgegen, Telefon (06 31) 37 24-5112, oder die Polizei , Tel. (0 63 32) 97 60.