1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Unfallverursacher ohne Führerschein unterwegs

Unfallverursacher ohne Führerschein unterwegs

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Donnerstag gegen acht Uhr in Zweibrücken gekommen.

Laut Polizei missachtete ein 59-jähriger Autofahrer beim Abbiegen vom Zubringer zur L 471 nach links in Richtung Bahneinschnitt die Vorfahrt eines Fahrers, der von der L 471 in den Zubringer Richtung Landauer Straße abbog. Bei der anschließenden Kollision entstand Sachschaden von zirka 1000 Euro. Während der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Verursacher ohne gültige Fahrerlaubnis unterwegs war, weswegen die Beamten nun gegen ihn ermitteln.