1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Unfallflucht nach kurzer Unterhaltung

Unfallflucht nach kurzer Unterhaltung

Zweibrücken. Ein Autofahrer ist am Samstagabend vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in der Steinhauser Straße auf einen Pkw eines 23-Jährigen aufgefahren. Dabei wurde dessen 20-jährige Beifahrerin leicht verletzt, am Pkw entstand 500 Euro Schaden. Nachdem sich die Unfallbeteiligten kurz unterhielten, flüchtete der Verursacher

Zweibrücken. Ein Autofahrer ist am Samstagabend vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit in der Steinhauser Straße auf einen Pkw eines 23-Jährigen aufgefahren. Dabei wurde dessen 20-jährige Beifahrerin leicht verletzt, am Pkw entstand 500 Euro Schaden. Nachdem sich die Unfallbeteiligten kurz unterhielten, flüchtete der Verursacher. Die Polizei ermittelt nun anhand des abgelesenen Kennzeichens. red