Kollisionen : Polizei sucht zwei Unfallflüchtige

Letzten Samstag gegen 15:50 Uhr kam es in Niederauerbach zwischen der Dorndorf-Kreuzung und der Abfahrt zur Landauer Straße im Begegnungsverkehr zu einem Spiegel/Spiegel-Kontakt zwischen einem braunen Opel Astra und einem unfallflüchtigen schwarzen Kleinwagen unbekannter Marke.

Der Schaden am Opel beträgt etwa 300 Euro. Am Dienstag zwischen 8 und 18.30 Uhr wurde ein roter Mitsubishi ASX, der am Dietrich-Bonhoeffer-Platz in Oberauerbach ordnungsgemäß längs geparkt war, von einem unbekannten weißen Wagen am vorderen Stoßfänger beschädigt (ca. 2500 Euro. Hinweise auf beide Unfallflüchtige erbittet die Zweibrücker Polizei, Tel. (0 63 32) 97 60.