Unbeständig, aber weiter warm

Nach wie vor befinden wir uns am Rande des Azorenhochs in einer warmen Strömung. Wegen der Labilität in der Atmosphäre können sich vor allem am Dienstag wieder einzelne teils gewittrige Regengüsse bilden. Bis zum Monatsende scheint sich in unserer Region an der doch insgesamt sommerlichen Witterungsperiode nicht sonderlich viel zu verändern.

Montag: Heute gibt es eine Mischung aus längeren sonnigen Abschnitten und dickeren Haufenwolken. Schauer treten wahrscheinlich aber nur vereinzelt auf. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber im erträglichen Sommerbereich.

Dienstag: Nach örtlichen Dunst- und Nebelschwaden am Morgen und einigen sonnigen Abschnitten am Vormittag, quellen die Wolken über Mittag wieder mächtiger in die Höhe und produzieren örtliche teils kräftige Regengüsse. Möglicherweise kann es dabei auch blitzen und donnern. Dazu ist es schwül-warm.

Mittwoch: Mit sonniger Einstrahlung entwickeln sich in warmer und schwüler Luft erneut einige mächtigere Quellwolken. Möglicherweise kann daraus auch wieder ein Schauer niederprasseln.

Donnerstag: Die Luft trocknet etwas ab. Daher halten sich die Wolken in Grenzen und die Sonne kann über weite Strecken des Tages vom Himmel strahlen. Da die Luft nicht mehr so schwül ist, sind die Temperaturen angenehmer zu ertragen.

Weiterer Trend: Am Freitag sowie am Wochenende weiterhin Mischung aus sonnigen Phasen und Durchzug dichterer Bewölkung mit etwas Regen oder einzelnen Schauern beziehungsweise Gewittern, dabei gehen die Temperaturen am Samstag und Sonntag etwas zurück.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land: Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Montag 15 bis 17, Dienstag 14 bis 16, Mittwoch 14 bis 16, Donnerstag 13 bis 15. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Montag 25 bis 27, Dienstag 23 bis 25, Mittwoch 24 bis 26, Donnerstag 24 bis 26. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Montag 30 bis 40, Dienstag 70 bis 80, Mittwoch 40 bis 50, Donnerstag 0 bis 10. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Montag 0 bis 3, Dienstag 4 bis 8, Mittwoch 0 bis 4, Donnerstag 0. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Montag 7 bis 8, Dienstag 5 bis 6, Mittwoch 7 bis 8, Donnerstag 10 bis 11. Windrichtung und Stärke: Montag West 2 bis 3, Dienstag Variabel 2 bis 3, Mittwoch West 2 bis 3, Donnerstag West 2 bis 3.