1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

THW Zweibrücken unterstützt nach Feuer Saar-Familie

THW Zweibrücken unterstützt nach Feuer Saar-Familie

Am 15. Dezember brannte die Wohnung einer fünfköpfigen Familie aus Dillingen vollständig aus, sie verlor ihr komplettes Hab und Gut. Noch in derselben Nacht startete ein guter Freund der Familie über Facebook einen Spendenaufruf, teilt das THW Zweibrücken mit.

Das THW Dillingen stellte ein Lager für Spenden zur Verfügung. Schnell wurde die Nachricht über 1350 Mal auf Facebook geteilt und erreichte so auch Heike Wolf, Ehefrau des Zweibrücker THW-Gruppenführers Roland Wolf. Die beiden kamen dem Aufruf nach und fragten in ihrem Umfeld nach weiteren Unterstützern. Der stellvertretende Ortsbeauftragte des THW Zweibrücken , Christian Segelke, holte sich von seiner Geschäftsstelle die Genehmigung, dass sein Ortsverband unentgeltlich helfen kann. Mit den bereitgestellten THW-Fahrzeugen konnte das Team von Roland Wolf verschiedenste Sachgegenstände von etlichen Spendern einsammeln und zur Familie bringen.

ov-zweibruecken.thw.de