1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Thüringen enteignet Schlosseigentümer

Thüringen enteignet Schlosseigentümer

Thüringens Landesregierung will den Eigentümer der vom Verfall bedrohten Schlossanlage Reinhardsbrunn im Kreis Gotha enteignen. Nach den Worten von Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) hat die Landesregierung dies gestern beschlossen.

Der rot-rot-grünen Regierung sei bewusst, dass Thüringen mit einem Enteignungsverfahren aus denkmalschutzrechtlichen Gründen bundesweit Neuland beschreite. Das 1827 erbaute Schloss, das in der DDR als Interhotel und bis 2001 als Hotel genutzt worden war, verfällt seit Jahren. Eine Enteignung hatte bereits die Vorgängerregierung unter Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht (CDU ) erwogen.