1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

„The King's Speech“ als Schauspiel in Zweibrücken

„The King's Speech“ als Schauspiel in Zweibrücken

"The King's Speech - die Rede des Königs" als Schauspiel ist am Donnerstag, 5. Februar, in der Festhalle Zweibrücken zu sehen. Die beiden Hauptrollen sind mit Götz Otto als Bertie, Herzog von York, und Steffen Wink als Sprachlehrer besetzt. Das Drama wurde bekannt durch die oscarprämierte Verfilmung mit Colin Firth . Es handelt vom britischen König George VI., der mithilfe des australischen Sprechtrainers Lionel Logue sein Stottern überwindet. Der Titel "The King's Speech", also die Rede des Königs, bezieht sich auf die Rede von George VI. am 3. September 1939, in der er dem britischen Volk erläuterte, warum Großbritannien Deutschland den Krieg erklärt hat. Das Schauspielstück beginnt um 20 Uhr in der Festhalle Zweibrücken , Saarlandstraße 9. Karten gibt es zu 33 Euro, 28 Euro und 22,50 Euro beim Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken , Maxstraße 1, 66482 Zweibrücken , Telefon: (0 63 32) 871-451 und -471, E-Mail: tourist@zweibruecken.de sowie im Internet unter www.ticket-regional.de .

"The King's Speech - die Rede des Königs" als Schauspiel ist am Donnerstag, 5. Februar, in der Festhalle Zweibrücken zu sehen. Die beiden Hauptrollen sind mit Götz Otto als Bertie, Herzog von York, und Steffen Wink als Sprachlehrer besetzt. Das Drama wurde bekannt durch die oscarprämierte Verfilmung mit Colin Firth . Es handelt vom britischen König George VI., der mithilfe des australischen Sprechtrainers Lionel Logue sein Stottern überwindet. Der Titel "The King's Speech", also die Rede des Königs, bezieht sich auf die Rede von George VI. am 3. September 1939, in der er dem britischen Volk erläuterte, warum Großbritannien Deutschland den Krieg erklärt hat.

Das Schauspielstück beginnt um 20 Uhr in der Festhalle Zweibrücken , Saarlandstraße 9. Karten gibt es zu 33 Euro, 28 Euro und 22,50 Euro beim Kultur- und Verkehrsamt Zweibrücken , Maxstraße 1, 66482 Zweibrücken , Telefon: (0 63 32) 871-451 und -471, E-Mail: tourist@zweibruecken.de sowie im Internet unter www.ticket-regional.de .

Zum Thema:

GewinnenDer Pfälzische Merkur verlost zwei Tickets für "The King's Speech" in Zweibrücken . Rufen Sie bis Freitag, 16. Januar, 23 Uhr, die Gewinnhotline, Telefon (0 13 79) 3 71 21 07, an und nennen Sie das Lösungswort "King". Ein Anruf kostet 50 Cent aus dem deutschen Festnetz (mobil abweichend). red