1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

NKD: Taschendiebe in der Innenstadt

NKD : Taschendiebe in der Innenstadt

 (red) Ein Taschendieb hat am Mittwoch im NKD zugeschlagen: Dabei wurde, wie die Polizei am Freitag mitteilte, einer 62-jährigen Frau gegen 12.30 Uhr aus ihrer Handtasche, die sie über die Schulter trug, die Geldbörse mit einem kleinen Eurobetrag und persönlichen Dokumenten entwendet.

Tatverdächtig ist eine blonde Frau im Alter zwischen 50 und 60 Jahren, die sich der Geschädigten im NKD-Markt mehrmals in den Weg stellte und sich an ihr vorbeidrängte. Dabei gelang es ihr offenbar, die Geldbörse aus der Tasche der Geschädigten zu stehlen.