1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Streit endet mit Sachbeschädigung

Streit endet mit Sachbeschädigung

Zwischen einem 36-Jährigen und einem 21-jährigen Bewohner eines Hauses in der Zweibrücker Brückenstraße kam es am Montag (24.10.2016) gegen 20.45 Uhr zu Streitigkeiten.

Wie die Polizei mitteilt, schlug der Jüngere der beiden im Verlauf des Streits derart gegen die Wohnungstür seines Nachbarn, sodass diese beschädigt wurde. Die Polizei stellte außerdem in der Wohnung des Geschädigten noch Betäubungsmittel sicher. Beide Beteiligten standen während des Vorfalls unter Drogeneinfluss.