1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Stand 34: Pistor Fliesen arbeitet fast ohne Staubbelastung

Stand 34: Pistor Fliesen arbeitet fast ohne Staubbelastung

Wo gebaut und saniert wird, belasten mikrofeine Staubpartikel den Arbeitsbereich und angrenzende Räume. Das gefährdet nicht nur die Gesundheit der Handwerker, der Staub verschmutzt und belastet das Inventar der Kunden.

Die wissen das auch, weshalb sie gerne eine Renovierung hinauszögern oder gar ganz scheuen.

Der Zweibrücker Unternehmer Oliver Pistor weiß um dieses Problem, weshalb er seit einiger Zeit mit verschiedenen Staubschutz-Systemen arbeitet. Dazu gehören unter anderem Staubschutztüren, Filter und Ventilatoren. Werden nur Teilbereiche in Räumen saniert, kommen Wand-Systeme aus Folie zum Einsatz.

Bei der "ZW aktiv" können sich die Besucher über das vielfältige Angebot des Fliesenspezialisten informieren, insbesondere über die neuen Terrassenbeläge. Außerdem präsentiert er außergewöhnliche Fliesen im Großformat bis 300 mal 150 Zentimeter für den Innenbereich. Fachberatung erfolgt hier durch die Firma PCI Augsburg.

Pistor Fliesen,

Komplettbäder,

Fliesenarbeiten,

Mosaiken, Terra Cotta,

Fruchtmarktstraße 25, 66482 Zweibrücken,

Telefon (06332) 56 67 74.