1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Stadt sucht jetzt doch schnell Nachfolgerin für City-Managerin

Stadt sucht jetzt doch schnell Nachfolgerin für City-Managerin

Zweibrücken. Die Stadtverwaltung hat die Leitung des Zweibrücker Stadtmarketings ausgeschrieben. Ursprünglich sollte nach dem Ausscheiden der jetzigen Leiterin des Stadtmarketings Annette Hübschen Ende März und einer folgenden halbjährigen Wartezeit über die Notwendigkeit der Position nachgedacht werden (wir berichteten)

Zweibrücken. Die Stadtverwaltung hat die Leitung des Zweibrücker Stadtmarketings ausgeschrieben. Ursprünglich sollte nach dem Ausscheiden der jetzigen Leiterin des Stadtmarketings Annette Hübschen Ende März und einer folgenden halbjährigen Wartezeit über die Notwendigkeit der Position nachgedacht werden (wir berichteten). Doch die Aussage der Geschäftsführerin der Projektentwicklungsgesellschaft Rheinland-Pfalz (PER), Ise Thomas, dass es sinnvoll sei, die Innenstadtentwicklung bei einer City-Managerin zu bündeln, hat zu der zügigen Ausschreibung geführt, teilte die Stadt gestern auf Merkur-Nachfrage mit. Die PER moderiert die Innenstadtentwicklung (wir berichteten). Gesucht wird "zum nächstmöglichen Zeitpunkt", so heißt es in der Ausschreibung, eine "engagierte und kreative Persönlichkeit mit betriebswirtschaftlichem oder vergleichbarem Hochschulabschluss und mehrjähriger Berufserfahrung im Bereich Marketing sowie Grundkenntnisse im Bereich der Wirtschaftsförderung". sf