1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Stadt macht mit bei Demokratie-Monitoring

Stadt macht mit bei Demokratie-Monitoring

In Zusammenarbeit mit der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer führt die Zweibrücker Stadtverwaltung im Mai ein Demokratie-Monitoring Stadt durch. Ziel ist es laut Mitteilung der Stadtverwaltung, zu erfahren, wie die Demokratie in Zweibrücken aus Sicht der Bürger funktioniert, wie zufrieden sie mit der Arbeit der Verwaltung und den vorhandenen Beteiligungsmöglichkeiten sind.

Übergreifendes Ziel der Studie ist es laut Mitteilung der Stadt Zweibrücken , zu erörtern, wie sich verschiedene Beteiligungsverfahren auf die lokale Demokratie auswirken und welche Einflussfaktoren hierfür von Bedeutung sind. Derzeit läuft im Rathaus an der Infothek eine Umfrage. Die Bürger können auch online daran teilnehmen: www.soscisurvey.de/demokratie-monitoring . Passwort: Zweibrücken .