1. Pfälzischer Merkur
  2. Zweibrücken

Staatsphilharmonie spielt Neujahrskonzert in Festhalle

Staatsphilharmonie spielt Neujahrskonzert in Festhalle

Am Sonntag, 4. Januar, 18 Uhr, spielt die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz ein Neujahrskonzert in der Zweibrücker Festhalle. Dieses steht unter dem Motto "Von Wien nach St. Petersburg - Wiener Charme & Russische Seele".

Gespielt werden unter anderem Stücke von Franz Lehár , Joseph und Johann Strauß und Albert Lortzing. Es dirigiert Andreas Fellner, auch wirken mit Izabela Matula (Sopran), Arthur Shen (Tenor).