SPD-Ortsverein Zweibrücken tagt

LokalesSPD-Ortsverein Zweibrücken tagt Zweibrücken. Der SPD-Ortsverein Zweibrücken hält am Donnerstag, 30. Oktober, 19.30 Uhr, in Ixheim, Gasthaus "Roter Ochsen", seine Mitgliederversammlung ab. Der Fraktionsvorsitzende Fritz Presl wird an diesem Abend über aktuelle Entwicklungen in der Kommunalpolitik sprechen

LokalesSPD-Ortsverein Zweibrücken tagtZweibrücken. Der SPD-Ortsverein Zweibrücken hält am Donnerstag, 30. Oktober, 19.30 Uhr, in Ixheim, Gasthaus "Roter Ochsen", seine Mitgliederversammlung ab. Der Fraktionsvorsitzende Fritz Presl wird an diesem Abend über aktuelle Entwicklungen in der Kommunalpolitik sprechen. Ferner werden dem Stadtverband die Kandidaten für die Stadtratsliste 2009 vorgeschlagen. red Kultur RegionalVernissage im WichernhausZweibrücken. Rund 100 Kunstfreunde kamen gestern zu der Vernissage ins Zweibrücker Wichernhaus. Sie alle wollten die Werke von Angelika Leitao sehen, die unter dem Leitmotiv "Phantastische Landschaften" 52 Bilder zeigt. "Unser Hauptanliegen besteht, neben der Präsentation der Kunstwerke, in der Begegnung der Öffentlichkeit mit den Menschen, die in unserem Haus leben", sagte Heimleiter Raphael Baumann. > Seite 20Gerhard Rinsche siegt bei 6. Poetry-SlamZweibrücken. Dass lesen bildet und kreativ macht, davon konnten sich die Gäste des 6. Poetry-Slams überzeugen. Dieser fand am Freitag Abend im Rahmen der Bibliothekstage in Zweibrücken, die vom 24. bis 31. Oktober laufen, im Juz (Jugendzentrum) statt. Im Publikum, das mit etwa 60 Interessierten den Kulturkeller füllte, waren alle Altersklassen vertreten. > Seite 20VereineBechhofer Sänger wissen zu begeisternBechhofen. Flotte Rhythmen, stimmungsvolle Gesänge und beschwingt aufspielende Bläser: Die große Bechhofer Sänger- und Musikerschar begeisterte bei dem bunten Abend des Musikvereins Sankt Michael zurecht die zahlreichen Zuhörer. > Seite 21Wanderfreunde erkunden den KarlsbergwaldContwig. Der Pfälzerwald-Verein Contwig lädt für kommenden Sonntag, 2. November, zu einer Wanderung in den Karlsbergwald ein. Von Kirrberg aus geht es vorbei am "Toten Stein" zum Schlossberg. Dort werden die Höhlen besichtigt. Danach geht es zur Fischerhütte. > Seite 21JugendJugendliche kicken in ZweibrückenZweibrücken. Am Freitag lag die Ignaz-Roth-Halle wieder ganz in der Hand von Hobby-Kickern. Beim jährlichen Hallenfußballturnier des Zweibrücker Jugendzentrums traten Zweibrücker Spieler gegen Landauer Mannschaften an. Im Vordergrund stand das Fair Play. "Nur wenn jeder fair ist, macht das Spiel auch für den Gegner Spaß", beschrieb ein Spieler die Philosophie, die im Mittelpunkt stand. > Seite 22