Spannende Ostereiersuche

Organisiert von den den Vereinigten Bewegungsspielern Zweibrücken (VBZ) machten sich 66 Kinder machten sich auf den Weg – zur Ostereiersuche per Schnitzeljagd.

. Der Osterhase ist schon wieder unterwegs. Jedes Jahr wird das Osterfest von den Kindern herbeigesehnt, dennseit Neujahr hat es ja kein großes Fest mehr gegeben! Da sind natürlich Ostereier und die Schulferien hoch willkommen. Von christlichem Gedankengut jetzt einmal abgesehen.

Organisiert hat das Ostereiersuchen bei der VBZ Angela Fercher, Leiterin der Abteilung Freizeit- und Breitensport mit Unterstützung von Rebecca Ziegler und Lisa-Marie Zimmer. Begrüßt wurden alle Teilnehmer von Winfried Stark vom Vorstand.

66 Kinder machten sich auf die Socken, vom Vereinsheim den Hornbach entlang in Richtung seiner Quelle. "Bei der ersten Brücke, über die keine Autos fahren dürfen und auch gar nicht können, findest du ein kleines Päckchen versteckt. Das machst du auf, den Hinweisen darin musst du folgen", so stand es in der Suchanleitung geschrieben. Und dann ging's aber auch schon los. Die Eltern halfen beim Rätselraten, das zum Suchen und Finden dazu gehörte. Manche Kinder konnten ja noch gar nicht lesen, waren aber beim Suchtrupp vorne dabei. Am Ende trafen sich wieder alle im Vereinsheim, noch ganz aufgeregt mit jeder Menge Tüten in den Händen, die Mützchen tief ins Gesicht gezogen, denn es wehte ein unösterlicher Wind über die Sportanlagen.

Lara, drei Jahre: "Ich kann schon zählen, bis 17 sogar", sagt sie. Lea, ihr Bruder Nuke spielt bei der VB Fußball, sagt: "Es hat mir sehr gefallen". Cebrayil Yusifli, acht Jahre: "Ich war schon zweimal dabei und finde es immer schön, vom Osterhasen habe ich mit "Starwars" von Lego gewünscht". Auch Laura, zehn Jahre, mit ihren Geschwistern Tim und Fabian ist eifrig unterwegs. Die besten Preisrätselrater bekamen Preise zugelost: Sophia Dalker und die Zwillinge Alina und Damian Hub; sie gewannen je ein VB-T-Shirt und ein Basecap. Losfeen waren Fariba und Pariya. Im Vereinsheim wartete dann noch auf jedes Kind

ein Schokoladen-Osterhase. Bei Würstchen, belegten Brötchen, sowie bei Kaffee und Kuchen klang der aufregende Nachmittag gemütlich aus.